Förderkreis

Nachdem der Stiftungsrat von Avenir Suisse (Stiftung Zukunft Schweiz) im Jahre 2004 beschlossen hatte, die Aktivitäten des Think- Tanks zeitlich unbefristet weiterzuführen, wurde der ursprünglich geschlossene Kreis der Stifter geöffnet. Auf diese Weise sollte sowohl die ideelle als auch die finanzielle Basis der Stiftung nachhaltig verbreitert werden. Neue Donatoren werden durch ihr Engagement automatisch Mitglied des Förderkreises von Avenir Suisse.

Mitglieder des Förderkreises

Private Förderer

  • Albers Franz
  • Angehrn Thomas
  • Berg Ulf
  • Frey Rainer-Marc
  • Haefliger Michael
  • Huber Hans
  • Kielholz Walter
  • Kurer Peter
  • Leimer Willi
  • Lemann Jorge
  • Piffaretti Sandro
  • Soiron Alicia
  • Steiner Peter
  • Tettamanti Tito
  • Wagner Jobst
  • Wehrli Rudolf

 

Firmen

Ziel/Aufgabe

  • Verbreiterung der Trägerschaft von Avenir Suisse
  • Finanzielle Sicherung einer langfristigen und nachhaltigen Stiftungstätigkeit
  • «Sounding Board» für die Projektarbeit von Avenir Suisse

Mitglieder

  • Unternehmen und Einzelpersonen, die die Förderstiftung mit einem einmaligen oder wiederkehrenden namhaften Betrag unterstützen
  • Vertretung der Unternehmen an den Veranstaltungen normalerweise durch den Verwaltungsratspräsidenten und den CEO
  • Mitgliedschaftsdauer normalerweise fünf Jahre

Form

  • Der Förderkreis ist ein informelles Netzwerk sämtlicher Förderer von Avenir Suisse. Er wird formell durch den Präsidenten der Förderstiftung im Stiftungsrat von Avenir Suisse vertreten.
  • Die Förderstiftung ist eine im Handelsregister eingetragene und der Aufsicht der eidgenössischen Behörden unterliegende Stiftung gemäss Art. 80 ff. ZGB.
  • Die Stiftung ist gemäss Verfügung der Steuerverwaltung des Kantons Bern vom 12. Juli 2005 steuerbefreit.

Vorteile einer Mitgliedschaft im Förderkreis

  • Integration in das Avenir-Suisse-Netzwerk (jährliche Herbsttagung, Veranstaltungen mit ausgewählten Referenten im kleinen Kreis, Symposien, etc.)
  • Annual Dinner der Mitglieder des Förderkreises («Sounding Board»-Teil, Orientierung über die Tätigkeit der Stiftung, Aussprache und Diskussion mit Persönlichkeiten aus Wirtschaft, Wissenschaft oder Politik)
  • Zustellung sämtlicher Publikationen und Berichte
  • Referate und Moderationen durch Mitarbeiter von Avenir Suisse nach Mass

Mitglieder des Stiftungsrates

  • Thomas Hammer, Präsident
  • Peter Grünenfelder
  • Andreas Schmid
  • Olivier Steimer

Geschäftsstelle