Soziale Sicherung und Gesundheit

Sinkende Armutsquote, auch im Alter

«Jährlich rund 5000 neue Arme im AHV-Alter» rechnete 2014 Pro Senectute vor und bezog sich dabei auf Bezüger von Ergänzungsleistungen (EL) im Pensionsalter. Ist die Schweiz wirklich mit zunehmender Altersarmut konfrontiert?
Mehr...
Blog, In der Presse
Schlagwörter: Alternde Gesellschaft, Altersvorsorge, Berufliche Vorsorge / BVG, Generationenvertrag

Frauen für die Wirtschaft

Die Frauen sind auf dem Arbeitsmarkt klar auf dem Vormarsch, und alles deutet darauf hin, dass wir erst am Anfang dieser Dynamik stehen. Der vertiefte Einbezug der Frauen in die Arbeitswelt ist nicht nur aus Gründen der Gleichstellung erfreulich, sondern angesichts des Fachkräftemangels und der alternden Gesellschaft auch dringend nötig. Um die zunehmenden Qualifikationen der Frauen besser zu nutzen, braucht es den Abbau von steuerlichen Hürden, flexiblere Arbeitsplätze sowie den Ausbau familienexterner Kinderbetreuung.
Mehr...
Blog
Schlagwörter: Arbeitsmarkt, Gleichstellung, Mittelstand, Regulierung, Steuern

Die Qualität der Behandlung zählt

Die Finanzierung der Alterspflege gerät unter Druck. Dabei wird eine Verschlechterung der Qualität befürchtet. Zu Recht? Jeder spricht von Qualität, gemessen am Patienten wird sie kaum. Die Branche und die Politik ergreifen deshalb oft Massnahmen, deren Preis-Leistungs-Verhältnis ebenso ungewiss ist wie deren Wirkung auf die Qualität. Ein Umdenken ist nötig.
Mehr...
Blog, In der Presse
Schlagwörter: Alternde Gesellschaft, Alterspflege

Nach der Reform ist vor der Reform

Die laufende Reform der Altersvorsorge 2020 gibt zu reden. Die kombinierte Vorlage, die sowohl die AHV wie die berufliche Vorsorge gleichzeitig angeht, ist besonders komplex. Soll das gesamte Rentenniveau gehalten werden? Und wenn ja, wie kann dieses Niveau finanziert werden? Es ist richtig, dass die Politik diese Punkte in erster Priorität klärt. Doch damit wird es noch lange nicht getan sein: Nach der Reform ist in diesem Fall ganz bestimmt vor der Reform.
Mehr...
Blog, In der Presse
Schlagwörter: 1. Säule, 2. Säule, AHV, Alternde Gesellschaft, Altersvorsorge, Arbeitsmarkt, Berufliche Vorsorge / BVG, Generationenvertrag, Rentenalter

«Wir klagen auf hohem Niveau»

Mit «Altersarbeit in den Kinderschuhen» hat Avenir Suisse vor einiger Zeit eine Studie vorgelegt, welche die Situation älterer Arbeitnehmer in der Schweiz beleuchtet. Corinne Päper hat den Autor Jérôme Cosandey für die Zeitschrift «HR Today» über Altersdiskriminierung und eine altersneutrale Personalpolitik befragt.
Mehr...
Blog, In der Presse
Schlagwörter: Alternde Gesellschaft, Altersarbeit, Arbeitsmarkt

«Der Fachkräftemangel ist hausgemacht»

Im Interview mit «Medinside» erklärt Jérôme Cosandey, weshalb die Löhne im Gesundheitswesen trotz akutem Mangel an Fachkräften nicht schneller steigen. Hauptgrund dafür sei, dass der Gesundheitssektor kein Markt, sondern ein regulierter Bereich ist. Die Erträge der Spitäler oder der Heime seien meistens vorgegeben.
Mehr...
Blog, In der Presse
Schlagwörter: Fachkräftemangel, Gesundheitswesen, Lohnentwicklung

Medizin zwischen Machbarkeit, Finanzierbarkeit und Wünschbarkeit

Menschliches Leben ist unbezahlbar – doch was darf es kosten? Die weltweit steigende Lebenserwartung verdankt sich beeindruckenden Fortschritten bei Pharmazeutika, Medizintechnik und Diagnostik. Anderseits generiert das wachsende Angebot eine steigende Nachfrage und droht das Gesundheitssystem finanziell kollabieren zu lassen. Entsprechend muss der Nutzen neuer Angebote kritisch hinterfragt werden. Es gilt Anreize so zu wählen, dass die knappen Ressourcen effizienter eingesetzt werden.
Mehr...
Blog
Schlagwörter: Gesundheit, Gesundheitskosten, Med Tech

Zwei Versicherungen, ein Schicksal

Es besteht ein enger Zusammenhang zwischen der Finanzierung der AHV einerseits und jener der Berufsvorsorge andererseits. Sie haben mit denselben ökonomischen Herausforderungen zu kämpfen. Es ist somit nicht klug, in der Altersvorsorge alles auf die Karte der 1. Säule zu setzen und die 2. Säule zu vernachlässigen.
Mehr...
Blog, In der Presse
Schlagwörter: 1. Säule, 2. Säule, AHV, Alternde Gesellschaft, Altersvorsorge, Berufliche Vorsorge / BVG

«Der Lohn muss die Leistung spiegeln»

Das Thema des diesjährigen Basel Economic Forum (BEF) lautete «Aging und Arbeitswelt». Als Referent eingeladen war neben zahlreichen prominenten Vertretern aus Wirtschaft, Politik und Forschung auch Jérôme Cosandey, Forschungsleiter Sozialpolitik bei Avenir Suisse. Diskutiert wurden die Auswirkungen einer alternden Gesellschaft auf die Arbeitswelt und die Chancen und Risiken, die sich daraus ergeben. Christoph Hirter von der «Basler Zeitung» sprach mit Jérôme Cosandey am Rande des Forums über flexible Renten und Arbeitslosigkeit im Alter.
Mehr...
Blog, In der Presse
Schlagwörter: Alternde Gesellschaft, Altersvorsorge, Arbeitsmarkt, Rentenalter, Zuwanderung

Optimierung der Alterspflegekette ist Pflicht

Die Anzahl der 80-Jährigen und Älteren nimmt in den nächsten zwanzig Jahren in der Schweiz um über 80% zu – rund 19’000 Personen pro Jahr. Im gleichen Zeitraum steigt die Zahl Personen im Erwerbsalter nur um 8%. Damit wird klar: will man den Hochbetagten gleich viel Ressourcen für die Alterspflege wie heute widmen, stehen wir vor sozialen, personellen und finanziellen Herausforderungen.
Mehr...
Blog, In der Presse
Schlagwörter: Alternde Gesellschaft, Alterspflege