Ausbildung:

Die Berufsfachschule vermittelt die theoretischen Grundlagen für die beruflichen Handlungskompetenzen und fördert Selbstverantwortung und Eigeninitiative. Der Ausbildungsschwerpunkt liegt im Fachbereich Information, Kommunikation und Administration (IKA). Ebenso werden Kenntnisse in Wirtschaft und Gesellschaft (W&G) vermittelt. Das EFZ und die damit erworbenen Wirtschafts- und Sprachkenntnisse bilden ausserdem die Basis für die gezielte Weiterbildung im kaufmännischen Bereich.

Ausbildung KV Lehre Profil B (2018 – 2021); Angestellt bei der BVZ, arbeitet bei Avenir Suisse

Berufserfahrung:

2. & 3. Lehrjahr, B-Profil, Avenir Suisse (Okt. 19 – Juli 21); Wiederholung 1. Lehrjahr B-Profil, ElektroLife AG (Aug. 18 – Juli 19); 1. Lehrjahr, E-Profil, ElektroLife AG (Aug. 17 – Juli 18).