«Die Schweiz verdient ihr Geld mit dem Ausland»

Im Interview mit dem «Migros-Magazin» spricht Peter Grünenfelder über die Grundvoraussetzungen der Wohlstandsicherung in der Schweiz. Einen grossen Reformbedarf sieht er in der Altersvorsorge und im Verhältnis zur EU: Eine Schweiz, die Wohlstand generiert, brauche offene Märkte, eine leistungsfähige Infrastruktur, einen finanzierbaren Sozialstaat, Smart Government und eine echte Chancengesellschaft. Er ist zuversichtlich, dass sich die Menschen von Fakten und vernünftigen Argumenten überzeugen lassen.
Mehr...

Technologiewende per Dekret

Die «Energiestrategie 2050» geht davon aus, dass 2035 alle Schweizer Kernkraftwerke abgeschaltet sind. Für diese Technologiewende wäre etwa eine Fläche von 50 km2 mit Photovoltaik-Anlagen bedeckt, zusätzlich gäbe es über 500 Windkraftanlagen mit einer Höhe von 150 Metern. Die wegfallende Kernenergie könnte damit aber nur zu einem Drittel ersetzt werden.
Mehr...