Zu hohe Regulierungsdichte im Finanzmarkt

Avenir Suisse erweitert das Medienangebot auf der Website. Ab sofort präsentieren wir Interviews und Gespräche mit unseren Experten zu ausgewählten Themen als Podcast. Den Anfang macht Peter Buomberger: Unser Adjunct Fellow äussert sich zur Frage, wie viel Regulierung im Finanzmarkt sinnvoll ist und ab wann sie mehr schadet als nützt. Wo soll bei der Überwachung zugunsten von Stabilität und Kundenschutz eine rote Linie gezogen werden?
Mehr...

«Es ist nur gerecht, wenn Frauen länger arbeiten»

Der Nationalrat hat am Mittwoch beschlossen, das Rentenalter für Frauen auf 65 Jahre zu erhöhen. Jérôme Cosandey sagt im Interview mit «20 Minuten», was diese Massnahme genau bedeutet und was sie bringt.
Mehr...