Archiv: Jürg Müller

Dr. Jürg Müller arbeitet als Wirtschaftsredaktor für die Neue Zürcher Zeitung mit den Themenschwerpunkten Finanzsystem und Digitalisierung. Er absolvierte an der Universität St. Gallen je ein Bachelor-Studium in internationalen Beziehungen und in Wirtschaftswissenschaften. Darauf folgte ein Master-Studium in Volkswirtschaftslehre an der Universität Cambridge und erste Arbeitserfahrungen bei der UBS, der Konjunkturforschungsstelle KOF und der Boston Consulting Group. In seiner anschliessenden Dissertation an der ETH Zürich beschäftigte er sich mit dem Einfluss der Bankenregulierung auf wirtschaftliche Stabilität und Prosperität – Teile seiner Doktorarbeit wurden im Journal of Economic Theory veröffentlicht. Jürg Müller fordert eine radikale Reform des Finanzsystems und veröffentlichte 2014 unter dem Pseudonym Jonathan McMillan gemeinsam mit einem Investmentbanker, der anonym bleiben möchte, das Buch «The End of Banking». Dieses wurde in mehrere Sprachen übersetzt und ist Anfang Jahr auch auf Deutsch erschienen.

https://www.avenir-suisse.ch/author/juerg-mueller